Freibad Saisonende    •Neues Arzberger Bilderbuch    •Erntemarkt    •750 Jahre - Programm 2018    •Dampflokfahrt zur

Fr21 Sep.
19:00 - Fest für Demokratie und Toleranz - mit Konzert und anderen Programmpunkten, Kath. Vereinshaus "Zum Kirchenwirt", Runder Tisch für Demokratie und Toleranz
Sa22 Sep.
PGR-Klausurtagung Arzberg, Kath. Pfarramt
16:00 - "Schloonhüafa"-Weinfest mit Erikamarkt und Brotverlosung, Dorfgemeinschaft Schlottenhof
So23 Sep.
10:00 - Wanderung vom Seehausparkplatz zum Schneeberg - zurück über Nußhardt und Seehaus - Rucksackverpflegung, Treffpunkt: Busbahnhof Arzberg, FGV/ Wanderführerin Monika Schaffer
14:00 - Bauerngartentag in Kooperation mit dem Bayerischen Bauernverband und der Kreisfachberatung für Gartenkultur des Landkreises Wunsiedel, Volkskundliches Gerätemuseum Bergnersreuth




Freibad geschlossen - Ende der Badesaison
Saisonende


Die Badesaison im Freibad Arzberg hat am 16.09.2018 geendet.

Wir danken den 39.000 Besuchern des Arzberger Freibades und freuen uns auf Ihren Besuch in der nächsten Saison.

Zurück



Neues Arzberger Bilderbuch
750 Jahre Arzberg

Anlässlich der erstmaligen urkundlichen Erwähnung der Stadt Arzberg vor 750 Jahren wurde das Arzberger Bilderbuch neu zusammen getragen. Das Buch umfasst 567 Bilder zur Stadt Arzberg und ihren Ortsteilen. Zusammengestellt und erläutert von Christl "Muck" Schemm.

Das Buch kann ab sofort bei der Stadt Arzberg für 19,95 € erworben werden.

Verkauf: Buchhandlung Müller, Inh. Heike Landgraf, Kirchgasse 1, 95659 Arzberg
oder Rathaus Arzberg, Friedrich-Ebert-Str. 6, 95659 Arzberg - Stadtkasse, Zimmer 1/2
Preis: 19,95 € (ISBN: 978-3-00-059656-8)


Zurück



Arzberger Erntemarkt
Sonntag, 30. September 2018 - ab 10 Uhr
Maxplatz

Arzberger Erntemarkt auf dem herbstlichen Maxplatz

Am Sonntag, 30. September, ist in Arzberg Erntemarkt. Von 10 bis 17 Uhr herrscht buntes Markttreiben, und die Geschäfte haben geöffnet. Veranstaltungsort ist inzwischen zum dritten Mal der Maxplatz, der nach dem Abriss eines angrenzenden Gebäudes jetzt noch mehr optische Weite bietet. Das Hauptgeschehen konzentriert sich allerdings auf den Bereich unter und um den sogenannten Baumsaal.

In den Buden erwartet die Besucher ein vielfältiges Angebot saisonaler Waren. Nach einem prächtigen Sommer können sich Pflanzenliebhaber für die Herbstbepflanzung hier beispielsweise mit frischen Grünwaren eindecken. Naschkatzen kommen am Süßwarenstand auf ihre Kosten. Der Appetit auf Herzhaftes kann mit Zwiebelkuchen oder Gegrilltem gestillt werden. Passende Getränke gibt es auch dazu.

Die Arzberger Geschäfte sind an dem verkaufsoffenen Sonntag lohnende Ziele für Wareneinkäufe. Hier bietet sich die Gelegenheit, sich in Ruhe nach passenden Sachen für die kalte Jahreszeit umzuschauen und sich beraten zu lassen.

Der Erntemarkt am Sonntag, 30. September, auf dem Maxplatz in Arzberg beginnt um 10 Uhr. Die Einzelhändler haben ihre Läden bis 17 Uhr geöffnet und bieten den Kunden interessante Angebote.


Veranstalter: Stadt Arzberg
Kontakt: (09233) 404 - 18 oder 15

Zurück



Programmheft zum Stadtjubiläum 2018
Veröffentlichungen

PDF Download, 22 MB

Zurück



200 Jahre Max v. Bauernfeind, Dampflokfahrt zur "Schiefen Ebene"
Mittwoch, 3. Oktober 2018 - 9.00 Uhr
Bahnhof Arzberg

Die Fahrkarten werden im Lauf der 38. Kalenderwoche versandt.

In der Stadtkasse im Rathaus Arzberg können noch direkt Karten für die 1. Klasse (79,00 €) erworben werden.


[Für weitere Informationen hier Mausdrücken ...]

Anlässlich des 200. Geburtstags von Karl Maximilian von Bauernfeind (geb. Arzberg 28.11.1818) in diesem Jahr, führt die Stadt Arzberg am 3. Oktober eine Fahrt auf den, von ihm konzipierten und geplanten Eisenbahnstrecken nach Neuenmarkt und über die bis dahin unüberwindbare  „Schiefe Ebene“ mit einer nostalgischen Dampflok  (23 058) durch.

Dieses einmalige Ereignis, mit der Dampflok von Arzberg durch das Fichtelgebirge über die „Schiefe Ebene“ und zurück zu fahren, sollte sich kein Eisenbahn- und Nostalgiebegeisterter entgehen lassen. Eine Fahrkarte eignet sich auch hervor-ragend als Geschenk an ebenfalls begeisterte Kinder, Enkel, Freunde und Bekannte.

Fahrpreis: 1. Klasse:  79 €;  2. Klasse: 69 €

Kindermäßigung für die 2. Klasse: Kinder bis 10 Jahre zahlen in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen den hälftigen Fahrpreis von 34,50 €.

Formular - Anmeldung Lokfahrt

[... zum schließen doppelt Mausdrücken]


Zurück

Aktuelle Informationen, Veranstaltungshinweise und Bekanntmachungen.

Informationen zu Dienstleistungen, Bauen, Wohnungen, wichtigen Adressen, Stadtdaten, Verwaltung und Stadtrat.

Ausflugsziele und Infos rund um Arzberg, Übersicht Gaststätten, Hotel- und Pensionen, Ferienwohnungen und Werksverkäufe.

Informationen rund um Bildung und Kulurelle Angebote wie Bücherei, Musikschule,Schulen, Volkshochschule, Museen und Vereinen.

Firmenverzeichnisse und -profile, verfügbare Gewerbeflächen, Werksverkäufe, Infrastrukturmaßnahmen und Breitbandausbau.

Projekte und Stadtumbau.

Adapt2DC
Smart-Grid-Solar

   
   
 

Aktuelles Willkommen Veranstaltungskalender Bekanntmachungen Freibad Gästebuch Webcam Stellenangebote Bürgerservice wichtige Adressen Mietwohnungen Bauen & Wohnen Stadtverwaltung Stadtrat Stadtdaten Tourismus Gaststätten Hotels & Pensionen Ferienwohnungen Werksverkäufe Bildung & Kultur Vereine Musikschule Schulen Betreuungsangebote Volkshochschule (VHS) Bücherei Museen Geschichte Wirtschaft Firmenverzeichnis Gewerbeflächen Werksverkäufe Breitband 1. BA 2. BA 3. BA (Höfebonus) Stadtentwicklung Stadtumbau ADAPT2DC Smart-Grid-Solar Suche Datenschutz Impressum Links & Partner Fotoshows ♥ 750 Jahre Arzberg