Entwässerungssatzung

Entwässerungssatzung

Der Stadtrat der Stadt Arzberg hat in seiner Sitzung am 29.09.2022 die Entwässerungssatzung und die Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Stadt Arzberg neu beschlossen. Die beiden Satzungen treten am 01.11.2022 in Kraft.

Amtsblatt

Konzert Königgrätzer Kinderchor JITRO

Konzert Königgrätzer Kinderchor JITRO

Konzert im Festssaal der Arzberger Bergbräu

Freitag, 25. November 2022
Beginn 19.00 Uhr

Plakat, Jitro Kinderchor am 25.11.2022 um 19.00 Uhr in der Bergbräu

Leitung: Prof. JIŘÍ SKOPAL
Pianist: Michal Chrobák

Kein tschechischer Chor hat sich wohl so oft als der erste in den internationalen Wettbewerben platziert.

Schwankungslose Qualität des sich abwechselnden Mädchenchors brachte JITRO in die Prestigekonzertsäle in Prag, Barcelona, Halle, Strassburg, Philadelphia, Washington, Baltimore, Ithaka, Penn State University, New York, San Antonio, Dallas, Oklahoma City, Tokyo, Hong Kong, Bern, Basel, Dortmund, Avignon, Toulouse, Sydney …

Der Königgrätzer Kinderchor JITRO ist ein Kleinod der tschechischen Kultur und wird mit Recht zu den besten Chören der Welt gereiht.

Veranstalter: Stadt Arzberg
Eintritt: Abendkasse 10,- €
Veranstaltungsort: Festsaal der Arzberger Bergbräu
Bedarfsplanung der Betreuungsangebote in Arzberg

Bedarfsplanung der Betreuungsangebote in Arzberg

Elternbefragung zur Bedarfsplanung der Betreuungsangebote 2022 – 2025

Die versandten Bögen sind doppelseitig bedruckt. Leider ist es beim Kopieren einiger Bögen zu einem Fehler gekommen, sodass diese nur einseitig bedruckt sind. Sofern Sie hiervon betroffen sind, können Sie sich im Rathaus Zimmer Nr. 3/4 einen neuen Bogen holen bzw. telefonisch (09233-404-22) oder per E-Mail einen neuen Bogen anfordern oder direkt herunterladen (PDF).

Im Rahmen der Bedarfsplanung wurden alle Familien im Gemeindegebiet der Stadt Arzberg angeschrieben, um die Ausgestaltung des Betreuungsangebots für Kinder im Krippen-,  Kindergarten- und Grundschulalter zu ermitteln.

Nur wenn wir die Wünsche unserer Familien konkret kennen, können wir versuchen, diese zu erfüllen. Nicht alle Wünsche werden realisierbar sein. Aber wir werden unser Bestes tun. Ihre Teilnahme an dieser Elternbefragung ist absolut freiwillig. Es ist zugleich Ihre Chance, Ihre ganz konkreten Bedürfnisse in unsere Planungen einzubringen. Die Befragung ist anonym. Die Daten werden ausschließlich für die Planung von Kindertageseinrichtungen und von Angeboten der Tagespflege verwendet.

Wir bitten Sie, alle Fragen zu beantworten, die zutreffenden Antworten anzukreuzen und an den vorgesehenen Stellen Ihre Antworten einzutragen. Wenn Sie mehrere Kinder haben, füllen Sie bitte für jedes Kind einen eigenen Fragebogen aus. Bitte füllen Sie auch dann den Fragebogen aus, wenn Sie keinen Betreuungsplatz für Ihr Kind benötigen.

Wir bitten Sie, die ausgefüllten Fragebögen – ohne Absenderangabe – bis zum 31.10.2022 an folgende Adresse zurückzusenden:

  • Stadt Arzberg
    Finanzverwaltung
    Friedrich-Ebert-Straße 6
    95659 Arzberg

Alternativ können Sie die Bögen per Fax an 09233 404 60 oder per E-Mail an kämmerei@arzberg.de senden. Selbstverständlich können Sie die Fragebögen auch direkt am Rathaus im Briefkasten einwerfen.

Sofern die übersandten Bögen nicht ausreichen, können Sie sich unter nachstehendem Link weitere herunterladen:

Konzert im Bürgerhaus

Konzert im Bürgerhaus

Konzert im Bürgerhaus Arzberg mit Coppo – Kaerner – Lowell

Donnerstag, 13. Oktober 2022
Beginn 19.30 Uhr

Plakat Lowell Konzert Oktober 2022

Der amerikanische Gitarrist und Songwriter John Lowell und Thomas Kärner sind wieder mal zu Gast in Arzberg. Der Name der neuen Formation Coppo – Kaerner – Lowell klingt eher wie eine Anwaltskanzlei (einer der Herren ist tatsächlich Jurist), ist aber ein internationales Trio von erfahrenen Musikern, verbunden durch die Liebe zur American Roots Music. Die Unterschiede von Herkunft und Sprache spielen keine Rolle im Zusammenklang der Instrumente und Stimmen.

Die Kartenreservierung ist per E-Mail an stadt@arzberg.de möglich, bitte Betreff: „Konzert Lowell“ angeben.

Veranstalter: Stadt Arzberg
Eintritt: Karten zum Preis von 10,- € gibt es an der Abendkasse.
exklusiv für 60 Personen
Veranstaltungsort: Arzberger Bürgerhaus, Friedhofstraße 2

 

Weitere Informationen Thomas Pitzl, Musikschulleiter 09231 879 799

Vollsperrung Hammerweg

Vollsperrung Hammerweg

Der Hammerweg ab Hausnummer 24 bis zur Einmündung Egerstraße ist vom 31.08.2022 bis 01.09.2022 voll gesperrt.

Es besteht keine Wendemöglichkeit für LKW. Um einen zügigen Bauablauf zu gewährleisten, bitten wir Sie während der Dauer der Baustelle möglichst den abgesperrten Bereich zu meiden und vor allem in diesem keine Fahrzeuge zu parken.

Die Bauarbeiten dienen der Störungsbeseitigung durch die Telekom.

Allgemeinverfügung zum Betrieb offener Feuerstellen

Allgemeinverfügung zum Betrieb offener Feuerstellen

29.07.2022

Auszug aus der Allgemeinverfügung vom 23.06.2022:

  1. Der Betrieb von offenen Feuerstätten im Freien, bei denen das Feuer nicht verwahrt wird, also auf dem Boden abgebrannt wird, insbesondere Lagerfeuer, Sonnwendfeuer, Feuerstellen, ist untersagt.
  2. Beim Grillen auf öffentlichen Grundstücken (Grillplatz im Städt. Schwimmbad, Grillplätze am Feisnitz-Stausee) ist die Grillkohle ordnungsgemäß abzulöschen. Den Anweisungen von Dienstkräften der Polizei, von städtischen Bediensteten sowie von durch die Stadt Arzberg hierzu ermächtigten Personen, die sich auf Verlangen als solche auszuweisen haben, ist Folge zu leisten. Die angewiesenen Personen haben die Feststellung ihrer Personalien zu dulden.
  3. Das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände im gesamten Stadtgebiet ist untersagt.
  4. Für den Fall der Zuwiderhandlung gegen eine Anordnung der Ziffern I., II. oder III. wird ein Zwangsgeld in Höhe von 200 € fällig.

Die Allgemeinverfügung tritt am 24.06.2022 in Kraft und bleibt bis auf Widerruf in Kraft.

3. Breitbandausbau, Modul 9

3. Breitbandausbau, Modul 9

Projektbeschreibung
3. Förderverfahren (BbR, Höfebonus)

Arzberg, 21.07.2022

(Modul 9)

Gemäß Kooperationsvertrag zwischen der Stadt Arzberg und der Deutschen Telekom Deutschland GmbH sind im Erschließungsgebiet die Verbesserungen der Telekommunikationsinfrastruktur mittels FTTH-Ausbau vorgenommen worden. Die Maßnahme umfasst neben dem Aufbau der benötigten Systemtechnik und Anbindung an das IP-Backbone der Telekom die Verlegung von 21 km Glasfaserkabel und die Herstellung von neuen 7 Nahverteilern.

Verbesserte Versorgung im Ausbaugebiet: